Pressemeldung vom: 17.02.2020 - 12:02 Uhr

Orientalischer Tanz in der VHS

Der Orientalische Tanz entspringt einer uralten Quelle und erfreut sich in unserer Kultur einer großen Beliebtheit. Immer mehr Frauen entdecken diesen Tanz als eine Ausdrucksform der eigenen Weiblichkeit und zur Stärkung des geistigen und seelischen Wohlbefindens.

In diesem Kurs erlernen wir die Grundbewegungen und -schritte und verbinden diese zu Tanzkombinationen. Die Freude am gemeinsamen Tanzen steht dabei im Vordergrund. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass sich der Orientalische Tanz wie kein anderer positiv auf die weibliche Gesundheit auswirkt. Mit seinen vielfältigen Bewegungsabläufen wirkt der Orientalische Tanz den einseitigen Alltagsbelastungen entgegen. Kaum genutzte Muskeln werden durch das Tanzen allmählich wieder mobilisiert. Das Gefühl und die Wahrnehmung für den eigenen Körper verbessern sich nachhaltig. Der orientalische Tanz fördert das Rhythmusgefühl, trainiert das Gedächtnis und bringt Körper und Seele wieder in Einklang. Für alle Frauen, unabhängig von Alter und Figur.

Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 20.02.2020 um 18:00 Uhr in Sondershausen, Güntherstraße 26 im Fitnessraum der VHS.

15 Kurstermine mit 30 UE sind geplant. Kursgebühren 90,00 Euro.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter 03632/741262 oder vhs-sondershausen@kyffhaeuser.de

zurück