Pressemeldung vom: 27.04.2020 - 14:04 Uhr


Gesamtzahl der bisher Infizierten: 37 (Korrektur Gesundheitsamt: Infektion einer weiteren Person bestätigt)
Patienten in stationärer Behandlung bzw. schwere Krankheitsverläufe: 3
in Quarantäne befindliche Personen: 15
Verstorbene: 0
Genesene: 28

Terminvergabe für Testabstriche und die Infektionspraxis erfolgt über die Hausärzte/-
ärztinnen

Theater unterstützt Schulbeginn der Abiturklassen mit Masken

Einen sinnvollen Beitrag zu leisten, in der Krise zu unterstützen, dieses Angebot der Theater Nordhausen GmbH wurde dankend von der Landrätin des Kyffhäuserkreises angenommen.

So konnten heute – mit Beginn des Unterrichts für die Abiturklassen – 200 selbstgenähte Masken vom Theaterintendanten Herrn Danjel Klajner an die Landrätin übergeben werden, welche durch die fleißigen Näherinnen und Näher des Theater Nordhausen nicht nur in ihrer Arbeitszeit, sondern auch in der Freizeit hergestellt wurden.

„Durch dieses Engagement wird es uns möglich, alle Schüler*innen der Abiturklassen im Landkreis mit dem Mundschutz zu versorgen und es zeigt sich einmal mehr, dass wir in einem solidarischen Miteinander vieles auf den Weg bringen können.“

Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Vorhaben unterstützt und gezeigt haben, dass Kultur auf verschiedenste Art und Weisen die Gesellschaft bereichern kann.

zurück