Pressemeldung vom: 20.01.2021 - 08:01 Uhr

Einladung zum Online-Bürgerdialog Klimaschutz am 04. Februar 2021, 17.00 – 18.30 Uhr
Mitmachen und mit ein bisschen Glück Regionale Produkte gewinnen

 

Der Kyffhäuserkreis ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, den Klimaschutz mitzugestalten. Im Rahmen der Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzeptes für den Kyffhäuserkreis findet ein erster Online-Bürgerdialog statt. Neben Informationen zu den Hintergründen der Klimaschutzaktivitäten des Landkreises sollen die Bürgerinnen und Bürger eigene Fragen und Bedarfe zum Thema Klimaschutz im Privaten einbringen. Mit dabei ist auch die Energieagentur des Landes Thüringen (ThEGA), die praktische Beratungstipps zu Energieeinsparungsmaßnahmen für Privathaushalte gibt. Der Bürgerdialog wird über die Videokonferenzplattform Webex stattfinden.

Klicken Sie sich schon vor dem Workshop in das Thema rein und beantworten Sie folgende Frage: Wie kann der Landkreis Sie dabei unterstützen, Ihren Energieverbrauch zu senken, damit Geld zu sparen und dabei das Klima zu schützen? Bringen Sie Ihre Vorschläge im Blog zum Klimaschutzkonzept (www.klimaschutz-kyffhaeuserkreis.de/index.php/klimaschutz-blog) ein. Im Auftrag des Landratsamtes Kyffhäuserkreis wird die Firma ThINK aus Jena die Entwicklung des Klimaschutzkonzeptes begleiten.

Wer sich am Bürgerdialog beteiligen möchte, kann sich bis zum 01.02.2021 per E-Mail bei julia.massier@think-jena.de anmelden. Brauchen Sie spezielle Informationen zu Fördermöglichkeiten oder haben Sie Beratungsbedarf zum Thema? Mit der Anmeldung können auch gerne schon Fragen und Anregungen mit gesendet werden. Anschließend erhalten alle Angemeldeten einen Link zur Veranstaltung. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost der Landkreis eine regionale Produktkiste.

zurück