Pressemeldung vom: 12.04.2021 - 13:04 Uhr

Nistender Uhu in der Steilwand am Kyffhäuser-Denkmal


Während der Arbeiten zur Sanierung der Steilwand am Kyffhäuser-Denkmal wurde ein nistender Uhu entdeckt. Die Baufirma hat aktuell im unmittelbaren Bereich des Nistplatzes des Uhus die Arbeiten eingestellt.

In gemeinsamer Abstimmung mit allen Fachbereichen des Landratsamtes sowie unter Beteiligung des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz wird gemeinsam ein Lösungsweg gesucht.

Sobald dem Landkreis neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir eine entsprechende Information an die Medienvertreter geben.

zurück