Pressemeldung vom: 29.04.2021 - 15:04 Uhr


Fördermittel für weiteren Breitbandausbau übergeben

Für den weiteren Breitbandausbau im Kyffhäuserkreis überreichten Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und der Vertreter des Projektträgers, der atene KOM, Herr Daniel Knohr, dem Kyffhäuserkreis Fördermittelbescheide in Höhe von 1.588.800 € vom Bund sowie 1.059.200 € vom Land Thüringen. Im Rahmen des nun angestrebten weiteren Ausbaus sollen 256 Haushalte, 67 Unternehmen und 8 öffentliche Gebäude an das Breitbandnetz angeschlossen werden.

Die Landrätin bedankt sich herzlich für die Unterstützung beim Freistaat Thüringen sowie beim Bund.

zurück