Pressemeldung vom: 30.06.2021 - 10:06 Uhr

VHS, Orientalischer Tanz für Anfänger

Kerstin Wiencierz

Montag, 05.07.2021, 19:00 – 19:45 Uhr in Sondershausen, Güntherstraße 26, Fitnessraum

 

Im Orient wird der Bauchtanz traditionell als Gesellschaftstanz getanzt und eher selten vorgeführt. Der Bauchtanz, wie er heute bei uns Beliebtheit gefunden hat, ist stark verändert und stellt eine Sonderform des Orientalischen Tanzes dar.

Der Tanz ist durch und durch anmutig. Die verschiedenen Bewegungen sind auch für Ungeübte ein Ganzkörpertraining, kräftigen die Muskulatur und lösen Verspannungen. Der ganze Körper kommt in Schwung!

Wenn wir uns im Alltag bewegen, arbeiten viele Muskeln zusammen. Im Orientalischen Tanz sind die Bewegungen einzelner Körperpartien isoliert, d.h. ein Teil des Körpers bewegt sich, während ein anderer ruht oder sich in einem anderen Rhythmus bewegt.

Dies muss erst geübt werden. Wir erlernen zunächst die Technik der Einzelbewegungen und die Koordination. Nach und nach werden die Bewegungen kombiniert.

Orientalischer Tanz ist ein toller Ausgleich für Menschen mit sitzender Tätigkeit und kann - unabhängig von Alter oder Statur, praktiziert werden. Körperwahrnehmung und Freude an der Bewegung stehen im Vordergrund!

Bitte bequeme Kleidung, leichte Turnschuhe und ein Tuch für die Hüfte mitbringen!

 

Der Kurs dauert 12 UE und kostet 36,00 Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 03632/ 741 262 oder vhs-sondershausen@kyffhaeuser.de

zurück