Pressemeldung vom: 13.07.2021 - 09:07 Uhr

Musikschüler spielen im Park Bendeleben

 

Zu einem musikalischen Nachmittag laden Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Kyffhäuserkreises „Carl-Schroeder-Konservatorium“ für Sonnabend, den 17. Juli 2021, in den Schlosspark Bendeleben ein.

Innerhalb des Rahmenprogramms der Bundesgartenschau werden ab 14:00 Uhr viele verschiedene Instrumente, darunter Klavier, Violine, Gitarre, Keyboard, Blockflöte, Klarinette und Saxophon solistisch zu hören sein. Die Beiträge umfassen alle musikalischen Epochen vom Barock bis hin zu den neuesten Stilrichtungen.

Mit schwungvollen Klängen wird ab 17:00 Uhr die Combo des Konservatoriums das Programm beschließen.

 

Bei freiem Eintritt sind alle Musikfreunde eingeladen, an diesem Nachmittag vorbei zu kommen und den jungen Künstlern zuzuhören.

zurück