Pressemeldung vom: 27.07.2021 - 10:07 Uhr

Antragstellung für Ehrenamtsmittel weiterhin möglich!

 

Der Freistaat Thüringen gewährt dem Landkreis Mittel zur Förderung gemeinnütziger ehrenamtlicher Tätigkeit. Für den Kyffhäuserkreis werden die Fördermittel von der Thüringer Ehrenamtsstiftung über das Landratsamt des Kyffhäuserkreises an die Vereine und Initiativen ausgereicht. Die Beantragung von Fördermitteln für Vereine und deren ehrenamtliche Helfer ist im Landkreis noch bis zum 31.08.2021 möglich. Die Gewährung der Zuwendung erfolgt für:

 

a)  die Durchführung von Veranstaltungen, auf denen Personen oder Personengruppen für ihr ehrenamtliches Engagement öffentlich ausgezeichnet werden

b)  Maßnahmen, die Menschen für das Ehrenamt gewinnen und motivieren,

c)  Maßnahmen, die Menschen bei der Ausübung des Ehrenamtes unterstützen, ihr Engagement dauerhaft sichern sowie neue Formen des Ehrenamtes fördern,

d)  individuelle Würdigungen ehrenamtlich Tätiger, z.B. durch Ehrungen und Preise,

e)  Aus-, Fort- und Weiterbildung, die der ehrenamtlichen Tätigkeit von Nutzen sind,

f)   die Förderung der Entwicklung und Betreuung von Vernetzungsprojekten von Trägern gemeinnütziger ehrenamtlicher Tätigkeit,

g)  die Förderung von Modellprojekten im Bereich Ehrenamt.

 

Die Richtlinie zur Förderung des Ehrenamts im Kyffhäuserkreis und das entsprechende Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des Landratsamt Kyffhäuserkreis unter „Ehrenamt im Kyffhäuserkreis“.

 

Die Anträge sind postalisch zu senden an:

 

Landratsamt Kyffhäuserkreis

Jugend- und Sozialamt/ Ehrenamt

Markt 8

99706 Sondershausen

 

Sonstige Rückfragen können Sie per E-Mail an ehrenamt@kyffhaeuser.de richten.

zurück