Pressemeldung vom: 11.08.2021 - 14:08 Uhr

Fahrplanänderungen auf der landesbedeutsamen Linie 130 zwischen Mühlhausen und Sondershausen zum 06.09.2021

 

Die Regionalbus-Gesellschaft Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis mbH nimmt zum 06.09.2021 eine geringfügige Fahrplanänderung auf der Schnellverbindung zwischen den Städten Mühlhausen und Sondershausen vor.

Künftig startet die Fahrt 03 der landesbedeutsamen Buslinie 130 ab Busbahnhof Mühlhausen bereits 6:27 Uhr. Diese um 10 Minuten frühere Abfahrt ermöglicht am Busbahnhof in Sondershausen den Umstieg zu allen Stadtbuslinien.

Damit ist insbesondere eine bessere Erreichbarkeit des Berufsschulzentrums in Sondershausen an den Standorten Puschkin-Promenade und Salzstraße für die jetzigen und künftigen Berufsschüler gegeben.

Darüber hinaus bestehen auch gute Umsteigemöglichkeiten in verschiedene Regionallinien, wie z.B. an Schultagen zur landesbedeutsamen Buslinie 530 Richtung Artern.

zurück