Pressemeldung vom: 08.10.2021 - 10:10 Uhr


Besuch des Ministerpräsidenten im Kyffhäuserkreis zur Thematik “Dorfkümmerer”

 

Am 05.10.2021 besuchte der Ministerpräsident Herr Bodo Ramelow (LINKE) auf Einladung der Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD) den Kyffhäuserkreis. Es war ihm ein besonderes Anliegen, sich mit den verantwortlichen Protagonisten über das Projekt Dorfkümmerer auszutauschen.

Kulisse hierfür war das Haus Am Park in Bad Frankenhausen.

 

Nach einleitenden Worten des Ministerpräsidenten und der Landrätin wurden die Anwesenden in einem kurzen Abriss über die Entwicklung des Projektes im Kyffhäuserkreis informiert. Neben den Dorfkümmerern selbst, waren noch die dazugehörigen Bürgermeister, Ortsteilbürgermeister, einzelne Gemeindevertreter und Vertreter des Landratsamtes anwesend.

 

Um jeden Dorfkümmerer die Möglichkeit einer Darstellung seiner Tätigkeit Raum zu verschaffen und sich direkt mit dem Ministerpräsidenten zu unterhalten, moderierte die Landrätin durch das Programm.

Beginnend mit den Ausführungen von Frau Lange (Dorfkümmerin Etzleben, Gorsleben, Hemleben) entwickelte sich ein Bild der Arbeit und Aufgaben der Dorfkümmerer im Kyffhäuserkreis, welches sich Laufe der Vorstellung von Frau Schönstedt (City-Managerin Bad Frankenhausen in Vertretung für Frau Dietrich) und im Weiteren von Frau Hendrich (Dorfkümmerin Sondershausen/Großfurra) vervollständigte. Nicht zuletzt hat Herr Becht (Kyffhäuserland), als Dienstältester Dorfkümmerer, mit seinen Erläuterungen zur Komplettierung beigetragen. 

Auch die Bürgermeister würdigten das Engagement und die Bedeutung ihrer Dorfkümmerer und unterstrichen die Notwendigkeit einer Fortführung dieser Maßnahme.

Der Ministerpräsident und die Landrätin folgten interessiert den Schilderungen.

 

Bei anschließender Bratwurst, Kaffee, Kuchen und gemeinsamen Foto fand der knapp zweistündige Nachmittag einen würdigen Abschluss.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle noch bei Frau Sachse und ihren Mitarbeitern im Haus am Kurpark Bad Frankenhausen für die wiederholt gute Betreuung und Versorgung.

zurück