Pressemeldung vom: 11.11.2021 - 09:11 Uhr

Grundschule Wiehe erhält neue Schulmöbel

 

Die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD), übergab am gestrigen Mittwoch, den 10.11.2021 symbolisch die neue Schulmöbelausstattung an die Schulleiterin der Grundschule „Am Alten Wald“, Frau Heike Schumann, in Wiehe.

Ausgestattet wurden insgesamt 14 Räume (Verwaltungs-, Erzieher- und Sozialarbeiterräume, Werk-, PC-, Hort- und Klassenräume) sowie der Flurbereich.

Insgesamt wurden ca. 103.000 € investiert. Hinzukommen 26.000 € für ein neues Werkenkabinett. Diese Investitionen trägt der Landkreis.

Im Rahmen der Digitalpaktförderung wurde ebenfalls im Bildungsausschuss beschlossen, die Investitionen in der Grundschule Wiehe vorzuziehen. Hierfür standen insgesamt 160.000 €   zur Verfügung. 140.000 € wurden in die Infrastruktur verbaut und 20.000 € wurden für digitale Technik aufgewendet.

Lieferung und Aufbau der Schulmöbel erfolgte durch Sponeta. Die Firma Famos errichtete das Werkenkabinett.

„Es ist immer wieder ein sehr befriedigendes Gefühl, in die Zukunft und Bildung unserer Kinder im Landkreis zu investieren und zu sehen, dass die Lernvoraussetzungen verbessert und somit die Bildungsmöglichkeiten in unserem Landkreis ausgebaut werden können,“ so Frau Landrätin Hochwind-Schneider.

zurück