Pressemeldung vom: 17.11.2021 - 15:11 Uhr

Aktionsveranstaltungen des Netzwerkes gegen häusliche Gewalt im Kyffhäuserkreis

 

 

Aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen, hat sich das Netzwerk gegen häusliche Gewalt im Kyffhäuserkreis zur Absage der Aktionsveranstaltung „Schweigen macht schutzlos- mach dich laut!“ am Freitag, 26.11.2021 auf dem Marktplatz in Sondershausen entschieden. Auch die Aktion „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte“ wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Die neuen Termine wird das Netzwerk rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Die alljährliche Fahnenhissaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen findet weiterhin statt. Am Donnerstag, 25. November möchte das Netzwerk dazu aufrufen, sich an der Fahnenhissaktion um 10:00 Uhr vor dem Landratsamtsgebäude (Markt 8) in Sondershausen zu beteiligen. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt!

 

Doch Sie können nicht nur mit dieser Geste Ihre Solidarität zum Ausdruck bringen, sondern auch für das Frauenhaus des Kyffhäuserkreises spenden. Diese Spenden werden u. a. für die Unterbringung der Kinder, Einrichtungsgegenstände und kurzzeitige Verpflegungsleistungen benötigt.

 

Sie möchten für das Frauenhaus spenden?

Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen GmbH

Verwendungszweck: Frauenhaus Sondershausen

IBAN: DE7786 0205 0000 0351 7002

BIC: BFSWDE33LPZ

 

Der kostenfreie Onlinevortrag zum Thema: Femizide – Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen, findet weiterhin am 25.11.2021 um 19:30 Uhr statt.

Hier können Sie der Investigativjournalistin Margherita Bettoni (Schwerpunkte Organisierte Kriminalität und sexualisierte Gewalt) folgen. Dafür ist eine Anmeldung bei der Volkshochschule des Landkreises – telefonisch unter der: 03632 74 12 62 oder per Mail: vhs-sondershausen@kyffhaeuser.de erforderlich. 

 

Außerdem haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit, den neuen Bestand der Stadtbibliothek Sondershausen zu erkunden. Denn auch sie schenkt dem Thema „Gewalt gegen Frauen“ mehr Aufmerksamkeit!

 

Bleiben Sie aufmerksam und helfen Sie Betroffenen!

Wir fangen Sie auf –

das Netzwerk gegen häusliche Gewalt im Kyffhäuserkreis!

 

Ihre Gleichstellungsbeauftragten

 

Landratsamt                                                Stadtverwaltung

Kyffhäuserkreis                                           Sondershausen

 

Katharina Töppe                                         Christin Nowak

zurück