Rechtliche Grundlagen

Die Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die unter www.kyffhaeuser.de veröffentlichte Webseite des Landratsamtes Kyffhäuserkreis. 

Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus: 

  • dem Thüringer Gesetz über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (Thür BarrWebG) 
  • der Thüringer Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Thüringer Gesetz über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (ThürBITVO)
  • der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV 2.0)
  • den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1
  • der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen

Als öffentliche Verwaltung bemühen wir uns, unsere Website barrierefrei zugänglich zu machen. 

Folgende Features zur Verbesserung der Barrierefreiheit wurden bereits eingearbeitet. 

  • Sicherer Betrieb für Epilepsie
    • dämpft Farbe und entfernt Blinker
  • Modus für Sehbehinderung
    • verbessert die Visuellen der Webseite
  • Modus für kognitive Behinderungen
    • hilft bei der Konzentration auf bestimmte Inhalte
  • ADHS-freundlicher Modus
    • reduziert Ablenkungen und verbessert den Fokus
  • Screenreader-Modus
  • Möglichkeit der Skalierung von Inhalten
  • Lupenfunktion
  • Angebot von Verbesserung der Lesbarkeit und Dyslexie freundlicher Schriftdarstellung
  • Hervorhebungsfunktion für Titel und Links
  • Flexible Anpassung der Schriftgröße, der Zeilenhöhe und des Zeichenabstandes sowie der Zentrierung
  • Einstellmöglichkeiten des Kontrastes und der Sättigung
  • Möglichkeit der Stummschaltung und der Ausblendung von Bildern
  • Stoppfunktion für Animationen
  • Lesehilfen
  • Anpassbarkeit der Mauszeiger

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Unsere Website wurde bisher noch nicht durch Dritte auf Barrierefreiheit getestet. 

Dieser Webauftritt ist mit den zuvor genannten Anforderungen nur teilweise vereinbar. Es werden nur teilweise die Anforderungen der aktuellen BITV erfüllt. 

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nur teilweise barrierefrei: 

  • PDF-Dokumente 
  • Zeitbasierte Medien (Untertitel und Transkription)
  • Texte von Abbildungen und Fotos
  • Web-Formulare
  • Tastaturbedienbarkeit
  • Umbrüche der Inhalte bei Verkleinerung des Browserfensters

Die genannten Inhalte werden momentan auf eine mögliche Umsetzung geprüft. Die Website https://www.kyffhaeuser.de verfügt über keine leichte Sprache oder Angebote in Gebärdensprache. Es wird geprüft inwiefern eine Aufnahme dieser Angebote möglich ist. Für eine bessere Verständlichkeit werden Abkürzungen weitestgehend umgangen. Des Weiteren wird an einer Skalierbarkeit der Website gearbeitet. 

Wen können Sie bei Anmerkungen oder Fragen zur digitalen Barrierefreiheit (Feedbackoption) kontaktieren?

Sollten Ihnen Mängel beziehungsweise Verbesserungen in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen auffallen, können Sie sich gerne an uns wenden. Für Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind wir stets dankbar. Wir bemühen uns, die Vorschläge zeitnah umzusetzen. 

Landratsamt Kyffhäuserkreis
Frau Alexandra Forner
Markt 8
99706 Sondershausen
Telefon: 03632 / 741-281
E-Mail: tourismus@kyffhaeuser.de 

Durchsetzungsverfahren

Wenn auch nach Ihrem Feedback an den oben genannten Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde, können Sie sich an die Durchsetzungsstelle in Thüringen wenden. Die Durchsetzungsstelle ist beim Thüringer Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen eingerichtet und hat die Aufgabe, bei Konflikten zum Thema Barrierefreiheit zwischen Menschen mit 

Behinderungen und öffentlichen Stellen in Thüringen eine außergerichtliche Streitbeilegung zu unterstützen. Das Durchsetzungsverfahren ist für Sie kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden. 

Der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen
Joachim Leibiger
Werner-Seelenbinder-Straße 6
99096 Erfurt
Telefon: 0361 573 811 741
E-Mail: vz_bmb@tmasgff.thueringen.de 

Datum der Erstellung bzw. der letzten Aktualisierung der Erklärung 

Diese Erklärung wurde am 09.03.2022 erstellt.