Zum Hauptinhalt springen

Willkommen beim Amt für Umwelt, Natur und Wasserwirtschaft

Dieses Amt teilt sich in folgende Sachgebiete auf:

  1. Abfallwirtschaft
  2. Wasserwirtschaft / Fischerei / Bodenschutz
  3. Naturschutz / Jagd
  4. Immissionsschutz / Chemikalienrecht

Was finden Sie unter Abfallwirtschaft?

Die Abfallwirtschaft des Kyffhäuserkreises befasst sich mit allen Aufgaben, die mit dem Abfallkreislauf – von Abfallvermeidung bis zur Beseitigung – in Zusammenhang stehen.

Hier finden Sie wichtige Anträge, Formulare, zum Beispiel zur Abholung von Sperrmüll und Elektroschrott sowie Kontaktdaten und die aktuellen Tourenpläne.

Das Aufgabengebiet im Bereich Wasserwirtschaft, Fischerei und Bodenschutz

Hier finden Sie Informationen und notwendige Formulare in folgenden Aufgabengebieten:

  • Fischerei
  • Bodenschutz
  • Abwasser
  • Grundwasser
  • Oberflächengewässer
  • Wassergefährdende Stoffe

Sie haben vor zu bauen? Das Umweltamt ist neben dem Amt für Kreisentwicklung, Wirtschaft und Klima und dem Bauverwaltungsamt auch bei der Planung Ihres klimaschonendem und energiesparendem Hausbaus ein wichtiger Ansprechpartner.
Wussten Sie das das Landratsamt Kyffhäuserkreis kostenfreie Vorabüberprüfungen bezüglich der Nutzung von Erdwärme (Geothermie) anbietet?
Das entsprechende Antragsformular finden Sie unter “Grundwasser” auf dieser Unterseite.

Schutz, Pflege sowie Natur- & Landschaftsentwicklung im unbesiedelten Bereich – Naturschutz / Jagd

Die Untere Naturschutzbehörde ist für die Erfüllung dieser Aufgabe zuständig. Sie soll die natürliche Lebensgrundlage von uns Menschen erhalten. Finden Sie hier neben relevanten Informationen und Formularen zu Arten- und Biotopschutz oder Landschaftsplanungen auch Hinweise zum Erwerb eines Jagdscheins oder zum freiwilligen ökologischen Jahr (FÖJ).

Welche Informationen erhalten Sie im Bereich Immissionsschutz / Chemikalienrecht?

Die untere Immissionsschutzbehörde ist für de Vollzug des Bundes-Immissionsschutzgesetzes zuständig. Immissionen sind, zum Beispiel Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen und Ähnliches, die erhebliche Nachteile oder Belästigungen für die Allgemeinheit oder Nachbarschaft herbeiführen. Auf dieser Unterseite sind für Sie bereits einige Anträge, Anzeigenformulare und weiterführende Informationen zu finden.

Für die Überwachung von Herstellern, Händlern und Verwendern gefährlicher Stoffe und Gemische (Chemikalien) ist die Untere Chemikalienbehörde zuständig und stellt Ihnen auf dieser Unterseite einige Informationen, Anträge und Formulare diesbezüglich zur Verfügung.

Haben Sie Fragen oder wissen Sie nicht, welches Formular für Sie relevant ist, dann stehen Ihnen unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Kontakt

Landratsamt Kyffhäuserkreis
Markt 8
99706 Sondershausen

Telefon: 03632 / 741 – 331
Telefax: 03632 / 741 – 88330
E-Mail: umweltamt@kyffhaeuser.de

Öffnungszeiten

Mo: nach Absprache
Di: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr & 13:00 Uhr – 18:00 Uhr
Mi: nach Absprache
Do: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr & 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Fr: nach Absprache

Menu schliessen