Projekte und Förderungen im Kyffhäuserkreis

In diesem Bereich finden Sie aktuelle Projekte und geförderte Maßnahmen des Landratsamtes Kyffhäuserkreis.
Die Auflistung in diesem Bereich ist nicht abschließend und wird stetig erweitert und aktualisiert.

ThINKA Artern

Was ist das Ziel des Projekts ThINKA-Artern? ESF EU LogoLogo ThINKA Artern

ThINKA steht für Thüringer Initiative für Integration, Nachhaltigkeit, Kooperation und Aktivierung und beinhaltet für Sie kostenfreie, freiwillige Angebote. Ziel des Projekts einen aktivierenden Beitrag zur sozialen Integration, zur Herstellung bzw. Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und damit zum Abbau der Armut zu leisten. Hier geht es also darum, individuelle Beratung und Vermittlung von “hilfsbedürftigen” Personen in allen Lebenslagen zu leisten.

Welche Leistungen werden im Kyffhäuserkreis kostenfrei und freiwillig angeboten?

  • Kostenfreie Einzel-Beratung für alle Ratsuchenden mit unterschiedlichen Problemlagen
  • Unterstützung bei Antragstellungen und Begleitung bei Behördengängen sowie bei der Jobsuche etc.
  • Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und persönlichen Krisen
  • Erläuterung amtlicher Informationen und Behördenpost
  • Angebote zur Gemeinschaftsförderung, Aktivierung und sozialen Integration
  • Vermittlung von Fachberatungsstellen

Wer leitet das Projekt und wie erreichen Sie uns?

Im Kyffhäuserkreis wird das Projekt ThINKA-Artern geleitet von Herrn Andree, Frau Schmidt und Frau Weber, welche gern für Sie da sind.

Hier erreichen Sie uns:
ThINKA Artern
Einbecker Straße 8
06556 Artern

Telefon: 03466 / 740-4457
Mobil: 0174 / 8229017
E-Mail: thinka-artern@t-online.de
Web: www.facebook.com/th.inka.artern & www.inka-thueringen.de

Außerdem stehen wir Ihnen zu unseren Sprechzeiten gern persönlich zur Verfügung:

Mo.: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Di.: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr & 13:00 Uhr – 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Do.: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr & 13:00 Uhr – 15:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung