Zum Hauptinhalt springen

Bestellung von Mitteln zur Varroatosebekämpfung

Die Thüringer Tierseuchenkasse bietet den Imkern im Freistaat die Bestellung von Mitteln zur Varroatosebekämpfung zu den Konditionen der Thüringer Tierseuchenkasse an.

Zu beziehen sind die Tierarzneimittel Ameisensäure, ApiLife Var, Milchsäure, Nassenheider Verdunster professional (Doppelpack), Oxalsäure (Packung mit 2 x 500 ml Gebrauchslösung), Oxuvar 3,5 % (500 ml), Oxuvar 5,7 % (275 ml), Oxuvar 5,7% (1000 ml), Thymovar.
Die Preise für die Medikamente sind im Veterinäramt zu erfragen.

Organisierte Imker sollten Ihren Bedarf über die Vereine anmelden, im Übrigen nimmt das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Kyffhäuserkreises in Sondershausen, Edmund-König-Straße 7 Bedarfsmeldungen entgegen (Telefon: 03632 / 741 – 459).