Zum Hauptinhalt springen

Tag der offenen Tür Artern

Tag der offenen Tür in der Außenstelle des Landratsamtes und des Feuerwehrtechnischen Zentrums in Artern

Am Freitag, den 13.05.2022 lädt die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD) in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Außenstelle des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises in Artern, Straße der Jugend 8, zur feierlichen Eröffnung des Feuerwehrtechnischen Zentrums und der Außenstelle der Landkreisverwaltung ein.

Der eigentliche Tag der offenen Tür war im November letzten Jahres geplant. Aufgrund von Corona und der damit einhergehenden Einschränkungen haben wir diesen Termin verschoben, so dass wir die Eröffnung der Außenstelle Artern zwar mit ein wenig Verzögerung feiern, aber dafür umso größer.

Als Gast erwarten wir den Thüringer Minister für Inneres und Soziales, Herrn Georg Maier (SPD). Im Februar 2020 hat er persönlich den Startschuss für den Umbau der ehemaligen Schule zum Feuerwehrtechnischen Zentrum gegeben und möchte natürlich das Endresultat nach zwei Jahren besichtigen.

Für diesen Nachmittag ist folgendes geplant:

  • Führungen durch die Außenstelle Artern
  • Führungen durch das Feuerwehrtechnische Zentrum
  • Versorgung mit Erbsensuppe durch den Betreuungszug des DRK Artern / Sömmerda
  • Hüpfburg für die Kleinen
  • Vorstellung des Projektes „Bewegung und Begegnung im Quartier“ durch die Volkshochschule des Kyffhäuserkreises
  • Polizei Nordhausen mit Vorstellung Kradstaffel und Berufsberatung
  • praktische Vorführungen durch die Feuerwehren im Rahmen des Feuerwehrtechnischen Zentrums

„Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger des Kyffhäuserkreises, meiner Einladung folgen würden. Für den Umbau der ehemaligen Borlach-Schule in Artern zur neuen Außenstelle der Landkreisverwaltung mit angeschlossenem Feuerwehrtechnischen Zentrum haben wir viel Engagement aufgebracht, welches sich am Ende jedoch mehr als gelohnt hat. Das Gebäude fand eine neue Nutzung und so konnte ein Leerstand vermieden werden. Sie finden in der Außenstelle der Kreisverwaltung in Artern unter anderem den Bürgerservice, aber auch Mitarbeiter des Jugend- und Sozialamtes, des Umweltamtes, der Musikschule, der Volkshochschule, des Gesundheitsamtes sowie der Kreiskämmerei. Aus aktuellem Anlass finden Sie hier auch die beauftragten Mitarbeiter im Rahmen des Zensus. Wir wollen an diesem Tag feiern und ein paar unbeschwerte Stunden verbringen. Ich würde mich freuen, wenn viele interessierte Bürgerinnen und Bürger an diesem Tag ihren Weg nach Artern finden würden,“ so die Landrätin Frau Antje Hochwind-Schneider.