Zum Hauptinhalt springen

Ihre Ideen sind gefragt! Machen Sie mit!

Seit vielen Jahren profitieren Kommunen, Vereine und private Initiativen im Kyffhäuserkreis von der LEADER-Förderung, die Projekte im ländlichen Raum finanziell unterstützt und dabei immer das Gemeinwohl sowie positive Effekte für die Entwicklung der Orte und Angebote im Blick hat. So wurden in der zurückliegenden Förderperiode ca. 65 private Projekte mit ca. 3 Mio. € und ca. 60 kommunale Projekte mit ca. 1,9 Mio. € gefördert. Diese Erfolgsgeschichte soll fortgesetzt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Region sich wieder um die Anerkennung als LEADER-Förderregion bewirbt. Dafür ist es erforderlich, dass eine neue Regionale Entwicklungsstrategie LEADER erarbeitet wird, die nach Anerkennung durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, Grundlage für die nächste LEADER-Förderperiode sein kann. Mit der Erstellung der Regionalen Entwicklungsstrategie ist die Thüringer Landgesellschaft mbH beauftragt.

Die öffentliche Auftaktveranstaltung findet statt am 11. August 2022, 16 Uhr im Rathaus Bad Frankenhausen, Markt 1, 06567 Bad Frankenhausen. 

Um Anmeldung wird gebeten an: leader@kyffhaeuser.de

Menu schliessen