Zum Hauptinhalt springen

Landkreisverwaltung warnt vor Betrugsmasche mit falschen Mitarbeitern

 

Das Landratsamt des Kyffhäuserkreises warnt vor falschen Mitarbeitern des Gesundheitsamtes, die angeblich die Wohnung auf Verwahrlosung, hygienische Auffälligkeiten oder unter anderen Vorwänden überprüfen und betreten wollen.


Am Montag, den 05.09.2022 klingelten ein Mann und eine Frau an der Tür einer Wohnung in Ebeleben und stellten sich mit ihren angeblichen Vornamen und als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes vor. Dem Betroffenen war bekannt, dass sich Mitarbeiter des Amtes vor ihrem Besuch telefonisch anmelden. Aus diesem Grund war er alarmiert und hat die Personen nicht in die Wohnung gelassen. Es ist möglich, dass die Personen die Wohnung ausspähen wollten.


Wir bitten um Kenntnisnahme und Vorsicht.

Im Zweifelsfall können Sie sich gern die Dienstausweise zeigen lassen oder sich beim Gesundheitsamt unter der Telefonnummer 03632 / 741 – 410 über die Identität und Dienstaufträge etwaiger Mitarbeiter informieren.